SPD will Fuß- und Radwege an der Neckaruferbebauung besser ausleuchten – Interessengemeinschaft reagiert verhalten

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat möchte die Wege rund um die beruflichen Schulen an der Neckarufer-Nord-Bebauung (NUB) sicherer machen: Einen entsprechenden Antrag, der auch eine bessere Beleuchtung in der Tiefgarage, den Parkbuchten (zusätzliche Lampen) und an Geh- und Radwegen entlang der Weiterlesen

Vorgestelltes Zonenkonzept für das Neckarufer geht an der Realität vorbei

Die IG Neckarpromenade Mannheim e.V. und Bewohner an der Neckarpromenade reagieren verschnupft auf die Pläne der Stadt zur Aufwertung der Neckarstadt. Man habe von der Gestaltung des Neckarufers zwischen der Kurpfalzbrücke und der Jungbuschbrücke aus der Zeitung erfahren, Interessen der Betroffenen seien dabei nicht berücksichtigt worden. Weiterlesen

Jahresversammlung der Interessengemeinschaft / Außenanlage soll zur grünen Oase werden

„Mit mehr als 40 Aktionen hat die Interessengemeinschaft Neckarpromenade im vergangenen Jahr zum guten Miteinander aller Mitglieder und Bewohner in den Terrassenhäusern beigetragen“, freute sich Vorsitzender Manfred Dittes. Bei der Mitgliederversammlung in der Alten Feuerwache wurden der Vorsitzende, seine Stellvertreter Weiterlesen

“Auf der Neckarwiese droht Ärger” – Artikel im Mannheimer Morgen

Die Interessengemeinschaft Neckarpromenade Mannheim hat sich schriftlich an Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz gewandt. Grund ist das Konzept für die nördliche Neckarwiese, das das Quartiermanagement Neckarstadt-West gemeinsam mit Bewohnern ausgearbeitet hat (wir berichteten). Es sieht vor, dass der Abschnitt zwischen Kurpfalz- Weiterlesen

Die IG Neckarpromenade hat heute im Rahmen der Putzaktion der Stadt Mannheim Zeichen gesetzt

Die Interessengemeinschaft Neckarpromenade e.V. hat heute im Rahmen der Putzaktion der Stadt Mannheim Zeichen gesetzt. Trotz Regen haben über 20 unserer Mitglieder fast zwei Stunden eifrig gesammelt. Wir wollten damit signalisieren, dass uns ein sauberes Umfeld wichtig ist auch für Mannheimer Bürger, Weiterlesen

Die Neckarpromenade zeigt, dass Inklusion möglich ist

Ohne jede Unterstützung seitens der Politik leben hier viele Kulturen und soziale Schichten zusammen, und das, fast ohne intensive Probleme. Wir sind der offenste Stadtteil Mannheims. Gemeinsam werden wir die überschaubaren kriminellen Themen lösen, die sich im Rahmen unsere Lage und der bekannten Drogenproblematik entwickeln. Weiterlesen

Bewohnergemeinschaft Neckarpromenade will soziales Netzwerk gründen

Die Interessengemeinschaft (IG) Neckarpromenade Mannheim e.V., ein eingetragener Verein, möchte mit einer selbst organisierten Nachbarschaftshilfe ein soziales Netzwerk gründen – mit dem Anliegen: Anonymität und Vereinsamung der über 3.000 Bewohner der Neckarufer-Nord-Bebauung, von denen die Hälfte mehr als 50 Jahre Weiterlesen