Sicher Leben in der Nachbarschaft – Bewohner informieren sich

Ende März veranstaltete das Netzwerk Neckarstadt gemeinsam mit der Polizei Mannheim eine Präventionsveranstaltung zum Thema „Sicher Leben in der Nachbarschaft“.

Mitglieder und Bewohner der Neckarpromenade folgten der Einladung und besuchten gemeinsam die Veranstaltung im Bürgerhaus Neckarstadt-West.

„Das Vorgehen der Täter wird immer dreister“, berichtet Herr Ebert, Präventionsbeauftragter der Polizei Neckarstadt. Er informierte über das richtige Verhalten in Gefahrensituationen, zum Beispiel beim Enkeltrick, bei Betrug an der Wohnungstür oder bei der absichtlichen Ablenkung auf der Straße. In einem weiteren Vortrag ging es um Sicherungsmöglichkeiten von Fenster und Türen.

Bereits nach der letzten Präventionsveranstaltung haben viele Nachbarn ihre eigene Wohnung zusätzlich abgesichert. Und ein Sicherheitsdienst in der Wohnanlage sorgt für weitere Sicherheit.

„Bei Unsicherheit sollte man Passanten und Nachbarn um Hilfe bitten oder direkt die Polizei rufen“ berichtet Ebert. „Wenn sich eine Hausgemeinschaft kennt, fallen Fremde im Haus auf.“
Die von der Interessengemeinschaft organisierten Aktivitäten fördern das Kennenlernen und den Zusammenhalt in der Nachbarschaft.

Das Netzwerk Neckarstadt wurde von engagierten Bürgern, Beratungsstellen, Praxen und weiteren Institutionen gegründet und unterstützt vor allen bei Themen ums Älter werden. Die Kooperationspartner bieten zahlreiche Begegnungsmöglichkeiten, Gesundheitskurse und Information/Beratung bei Themen wie Pflegevollmacht oder der Auswahl der passenden Pflegedienste.

Bei unserem nächsten Nachbarschaftscafe, am Samstag, 4. Mai 2019 ab 16:00 Uhr wird Frau Anne Stöhr das vielfältige Angebot der Kooperationspartner des Netzwerks vorstellen. Unser Ziel ist, gemeinsam mit den Teilnehmern die nächsten Aktivitäten an der Neckarpromenade auszuwählen. Alle Bewohner der Neckarpromenade sind herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.